Bibliothek

Seit der Gründung im Jahr 2009 bestückt das Institut für Weltkirche und Mission die Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen mit Literatur aus den Bereichen der Missionswissenschaft und Weltkirchenkunde.

Mittlerweile befinden sich dort über 1.400 Monographien und Sammelwerke – darunter fortlaufende Buchreihen, wie z.B. die Reihe „Weltkirche und Mission“ – sowie 11 laufende Fachzeitschriften, die vom IWM bereitgestellt werden.

Den Arbeitsgebieten und Forschungsprojekten des Instituts entsprechend verteilt sich der Bestand v.a. auf folgende Bereiche: Theorie der Missionswissenschaft, Missionsgeschichte, interkulturelle bzw. kontextuelle Theologie, Weltreligionen und interreligiöser Dialog. Darüber hinaus findet sich Literatur zu Fragen von Migration und Migrationsforschung, Bildung und Pädagogik sowie Gesundheit und Medizin, sofern sie eine Schnittmenge mit theologischen Problemfeldern aufweisen.

Aufgrund der weltkirchlichen Ausrichtung des Instituts liegt ein besonderer Schwerpunkt auf internationaler Fachliteratur, insbesondere aus den Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas.

Die Dokumentbestände sind innerhalb der Bibliothekssystematik den verschiedenen Signaturen zugeordnet, welche die theologischen Fächergruppen zusammenfassen. Der Bibliotheksbestand ist im Online-Katalog der Bibliothek Sankt Georgen erfasst und recherchierbar. Die Bestände werden auch im „Hessischen Bibliotheks-InformationsSystem“ (HeBiS-Portal) des Hessischen Bibliotheksverbund nachgewiesen.

Suche im Onlinekatalog

Mit Ausnahme der ausgewiesenen Präsenzbestände und der Zeitschriften können die in der Bibliothek vorhandenen Medien zur Benutzung außerhalb der Bibliothek ausgeliehen werden. In den Bibliotheksräumen stehen insgesamt 100 Arbeitsplätze mit WLAN-Zugang sowie 11 PC-Arbeits- bzw. Rechercheplätze zur Verfügung. Die Benutzung der Bibliothek und die Ausleihe der Medien sind kostenlos; es gilt die Benutzungsordnung der Bibliothek Sankt Georgen.

Darüber hinaus besteht mit Missio Aachen und dem „Missionswissenschaftliches Institut Missio e.V.“ eine Kooperation über die Nutzung der in Aachen aufgebauten Dokumentation MIKADO (Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle), die als missionswissenschaftliche Sammlung ihrerseits hohen Ansprüchen genügt.

SONY DSC