Ehemalige Mitarbeiter

Albert-Peter Rethmann, ehem. Direktor

Albert-Peter Rethmann war von 2009 bis 2012 Gründungsdirektor des Instituts für Weltkirche und Mission sowie Professor für Missionswissenschaft und interkulturellen Dialog an der Hochschule Sankt Georgen.


Gregor Buß

Gregor Buß arbeitete vom September 2010 bis Juni 2013 am Institut für Weltkirche und Mission, wo er den Bereich „Mission und Gesundheit“ verantwortete. Im Rahmen eines Projekts der Deutschen Bischofskonferenz forschte er zu den Folgen von HIV und Aids für die katholische Kirche in Afrika.


Jorge Gallegos Sánchez

Jorge Gallegos Sánchez ist Dipl. Theologe und Dipl. Philosoph. Er kommt gebürtig aus Mexiko und arbeitete von September 2010 bis Oktober 2014 am Institut für Weltkirche und Mission. Gallegos Sánchez beschäftigte sich mit dem Forschungs­schwerpunkt „Missionsgeschichte“.


Gregor Klapczynski

Gregor Klapczynski ist Theologe mit einer Spezialisierung im Bereich der Kirchengeschichte. Von September 2013 bis Oktober 2014 war er am IWM tätig und arbeitete an einem Postdoc-Projekt über Mission und Global History.


Raquel Marx Auza

Raquel Marx Auza ist Politologin und Historikerin und leitete von 2010 bis Ende 2012 das Sekretariat des Instituts für Weltkirche und Mission.


Emeka V. Ndukaihe

Emeka V. Ndukaihe ist Moraltheologe und Erziehungswissenschaftler. Er kommt aus Nigeria und forscht u.a. zu Fragen christlicher Wertvermittlung in missionarischen Kontexten. E. Ndukaihe war von 2010 bis Anfang 2013 Mitarbeiter am Institut für Weltkirche und Mission.


Simon Neubert

Simon Neubert ist Theologe und war von September 2010 bis März 2015 am Institut für Weltkirche und Mission tätig. Sein Forschungs­schwerpunkt lag im Bereich „Mission und Bildung“.


Susanne Reitemeyer

Susanne Reitemeyer ist Slavistin (M.A.) und war von März 2012 bis März 2013 Mitarbeiterin am IWM für das Theologische Stipendienprogramm Albertus Magnus.

 


Veronika Maierhofer

Veronika Maierhofer ist studierte Diplom-Theologin und war von Mai 2015 bis September 2016 Mitarbeiterin am IWM, wo sie den  Forschungsschwerpunkt „Mission und Bildung“ betreute.


Susanna Fischer

Susanna Fischer ist Japanologin (M.A.) und leitete von Februar 2013 bis September 2016 als Assistentin das Sekretariat des Institutes für Weltkirche und Mission.