Herzlich Willkommen auf der Homepage des Stipendienprogramms Albertus Magnus!

Das Theologische Stipendienprogramm Albertus Magnus stellt eine postgraduale Studienförderung für ausländische Studierende dar, die von der Deutschen Bischofskonferenz gegründet wurde. Das Programm dient dem Austausch zwischen den Ortskirchen in den verschiedenen Ländern und Kulturen, wie es der Vision des II. Vatikanischen Konzils entspricht.
mehr erfahren

 

Aktuelles

Januar 2017 – Jahresprogramm 2017

Auch in diesem Jahr können die Albertus Magnus Stipendiaten wieder aus einer Fülle von Weiterbildungsveranstaltungen auswählen. Das Weiterbildungsprogramm setzt sich aus Veranstaltung der AMP-Kooperationspartner zusammen und deckt dadurch ein breites Spektrum unterschiedlichster Themen ab.
Das Jahresprogramm 2017 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.


05.–07.10.2016 – AMP-Jahresakademie 2016

Vom 05. bis 07. Oktober findet die AMP-Jahresakademie statt. Hier präsentieren ausgewählte Stipendiaten ihre Forschungsprojekte. Prof. em. Dr. Josef Freitag ist am Mittwoch, 05.10.2016, zu Gast und wird einen öffentlichen Vortrag zum Thema „Inkulturation. Eigene Erfahrungen – eigene Reaktionen“ halten.

Einen Überblick über die Vorträge finden Sie hier


AMP-Jahresprogramm_2015_Seite_01

Januar 2016 – Jahresprogramm 2016

Auch in diesem Jahr können die Albertus Magnus Stipendiaten wieder aus einer Fülle von Weiterbildungsveranstaltungen auswählen. Erstmals werden in 2016 auch Albertus-Magnus-Recollectio Tage angeboten, die im Franziskanischen Zentrum für Stille in Hofheim durchgeführt werden.
Das Jahresprogramm 2016 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.


07–09.10.2015 – AMP-Jahreskademie
Vom 07. bis 09. Oktober findet die AMP-Jahresakademie statt. Hier präsentieren ausgewählte Stipendiaten ihre Forschungsprojekte. Einen Überblick über die Vorträge finden Sie hier.


AMP-Jahresprogramm_2015_Seite_01

12.02.2015 – Jahresprogramm 2015 online

Das Albertus Magnus-Jahresprogramm 2015 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen


24.11.2014 – Profilseiten der AMP- Stipendiaten

Auf unserer Hompage können Sie mittlerweile Profilseiten unserer Stipendiaten abrufen. Auf einzelnen Internetseiten stellen sich die Albertus Magnus-Stipendiaten vor, berichten über ihr Forschungsvorhaben und geben Einblicke in ihre Motivation, in Deutschland zu studieren. Viel Spaß beim Durchsehen der Seiten!


12.11.2014 – 15 neue Stipendiaten ins Programm aufgenommen

Zum 1. Oktober 2014 wurden insgesamt fünfzehn neue Stipendiaten ins Stipendienprogramm aufgenommen. Die Mehrzahl der „Neulinge“ befindet sich im Deutsch-Intensivsprachkurs an der Akademie Klausenhof.


8.10.2014 – Erste AMP-Jahreskademie

Am 1. und 2. Oktober fand im Anschluss an die feierliche Eröffnung des Stipendienprogramms die erste AMP-Jahresakademie statt. In Anwesenheit von Dr. Hermann Weber, Vorstandsmitglied des Stipendienprogramms und Generalsekretär des KAAD, präsentierten ausgewählte Stipendiaten ihre Forschungsprojekte. Einen Überblick über die Vorträge finden Sie hier.


10-AMP-Festakt

30.09.2014 – Feierliche Eröffnung des Stipendienprogramms

Im Beisein von Bischof Dr. Stephan Ackermann wurde am 30. September das Theologische Stipendienprogramm „Albertus Magnus“ feierlich eröffnet.

Einen Bericht finden Sie hier.


SONY DSC SONY DSC

04.–08.08.2014 – AMP-Kurswoche

In der Zeit vom 04.-08. August fand die AMP-Kurswoche „Einführung in die deutsche Kirche und Gesellschaft“ statt. In verschiedenen Kurseinheiten an der Hochschule Sankt Georgen und einer Exkursion nach Bonn, u.a. zur Deutschen Bischofskonferenz und dem Katholischen Akademischen Ausländerdienst (KAAD), wurde den 13 teilnehmenden Stipendiaten die deutsche Kirche und Gesellschaft in ihren zahlreichen Facetten näher gebracht.

Einen Überblick über das Kursprogramm erhalten Sie hier.


AMP_Jahresprogramm_2014_Frontfoto_Seite_01

27.02.2014 – Jahresprogramm 2014 online

Das Albertus Magnus-Jahresprogramm 2014 können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.


2014.02.26_AMP-Vorstand 26.02.2014 – Sitzung des AMP-Vorstands
Der Vorstand des Stipendienprogramms tagte am 26. Februar in Sankt Georgen.

12.02.2014 – Erster Albertus Magnus-Rundbrief

Zur Informierung über neue Entwicklungen beim Stipendienprogramm wurde der erste Albertus Magnus-Rundbrief an die Partner des Stipendienprogramms verschickt. Falls Sie auch Interesse daran haben, senden wir Ihnen gerne die aktuelle Ausgabe per E-Mail.