Stipendiatinnen und Stipendiaten des Jahrgangs 2015/16

 

Riki Maulana Baruwaso

Riki Maulana Baruwaso stammt aus Jakarta, Indonesien. Er promoviert an der Ludwig Maximilian Universität in München im Fach Fundamentaltheologie. Das Thema seiner Studienarbeit: Karl Popper: kritischer Rationalismus und Agnostizismus.

‣ Mehr zu Riki Maulana Baruwaso

 


Dedert Duarte

Dedert Duarte stammt aus Capiz, Philippinen. Er promoviert in Münster im Fach Katholische Theologie. Das Thema seiner Studienarbeit wird die von dem Provinzialkonzil im Jahr 1907 eingeführten Reformen und Erneuerungen, sowie die vorliegenden historischen Umstände und ihre Konsequenzen für das Leben und die Mission der philippinischen katholischen Kirche untersuchen.

‣ Mehr zu Dedert Duarte


Volodymyr Lakatosh

Volodymyr Lakatosh  stammt aus Uschhorod, Transkarpatien in der Ukraine. Nach Abschluss seines Theologiestudiums an der Katholischen Universität in Eichstätt hat er im Herbst 2015 an der Ruhruniversität Bochum mit seiner Promotion im Bereich Fundamentaltheologie begonnen.

‣ Mehr zu Volodymyr Lakatosh


Tomasz Madzia

Tomasz Madzia stammt aus dem Erzbistum Kattowitz in Polen. Nach seinem Bachelorstudium in Germanistik und einem Theologiestudium schloß er 2014 sein Lizentiatsstudium in Pastoraltheologie ab. Im Herbst 2015 hat er sein Promotionsstudium im Fach Ökumenik an der Theologischen Fakultät in Paderborn aufgenommen.

 

‣ Mehr zu Tomasz Madzia

 


Joseph Khup Huam Mang

Joseph Khup Huam Mang stammt aus Myanmar. Er promoviert an der Hochschule Sankt Augustin in Deutschland im Fach Pastoraltheologie. Das Thema seiner Studienarbeit: „Die Taufe als Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche – eine pastorale, ekklesiologische und ökumenische Annäherung an das Sakrament der Taufe mit besonderem Bezug auf die katholische Kirche in Myanmar.“

‣ Mehr zu Joseph Khup Huam Mang


Mathew Sijoy

Mathew Sijoy kommt aus Kerala, Indien. Nach seinem Studium in Betriebswirtschaftslehre, begab er sich auf dem Weg in die Theologie und wurde 2014 zum Priester geweiht. Seit 2008 studiert er an der KU Eichstätt und hat 2015 seine Promotion dort begonnen. In seiner Promotion widmet er sich dem Thema „Die Soteriologie in den eucharistischen Anaphoren der syro-malankarischen Kirche“.

‣ Mehr zu Mathew Sijoy


Valentina Sudic

Valentina Sudic ist in Kroatien geboren. Nach Abschluss ihres Lizentiats im Bereich der Exegese des Neuen Testaments widmet sie sich in ihrem Promotionsstudium in Sankt Georgen/Frankfurt dem Thema „Ehelosigkeit in der lukanischen Fassung des Sadduzäergesprächs in Lk 20,27-40“.

‣ Mehr zu Valentina Sudic


Mykola Vytivskyi

Mykola Vytivskyi ist in Hvozdets/Ukraine geboren. Am Priesterseminar in Drohobych schloß er sein Magisterstudium in Theologie ab und erlernte anschließend an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Deutsch. Im Herbst 2015 hat er dort sein Lizentiatsstudium im Bereich Alttestamentliche Exegese aufgenommen.

‣ Mehr zu Mykola Vytivskyi