Leandro L. B. Fontana

Forschungsfeld „Pentekostalismus“

Offenbacher Landstraße 224
60599 Frankfurt am Main

Raum: L 109 (Lindenbau)

Telefon: +49 69 6061-707
Telefax: +49 69 6061-777

E-Mail: bedin-fontana [at] iwm [dot] sankt-georgen [dot] de


Forschungsschwerpunkte

Interreligiöser Dialog
Hermeneutische Theologie
Soteriologie
Theologie der Liebe (ἀγάπη)
Pentekostalismus


Sprachkenntnisse

Portugiesisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch


Lebenslauf

*
1979 geboren in Flores da Cunha (Brasilien)
1997-2001 Studium der Philosophie (Lizenziat) an der philosophischen Fakultät FAFIMC, Viamão, Brasilien
2002-2008 Studium der katholischen Theologie (Diplom) an der Päpstlichen Katholischen Universität von Rio Grande do Sul (PUC-RS), Porto Alegre, Brasilien
2005-2007 Geschäftsführer eines Patenschaftsprogramms und Leiter eines Kinderheims (Calabrian Home) in Nagpur, Indien
2011-2015 Dissertation in systematischer Theologie an der Goethe Universität und an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, in Frankfurt am Main
2012-2015 Stipendiat am DFG-Graduiertenkolleg „Theologie als Wissenschaft“, in Frankfurt am Main
Feb 2016 Dr. theol.
2016-2018 Forschungsstipendiat im Rahmen einer Post-Doc-Stelle und Privatdozent für systematische Theologie an der Päpstlichen Katholischen Universität von Rio Grande do Sul (PUC-RS), Porto Alegre, Brasilien
WS 2018 Gastprofessor an der Goethe Universität Frankfurt im Rahmen des Forschungsprojekts ‚Theologie interkulturell‘
seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Weltkirche und Mission

Veröffentlichungen

Monografien und Herausgeberschaften

Love and you shall live:Christian Soteriology in the Light of Interreligious Dialogue and the Biblical Notion of Agape. New York: Crossroad Publishing, 2019.

Zusammen mit Leomar A. Brustolin: Cultura Urbana, porta para o Evangelho.A conversão pastoral como chave para a evangelização nas cidades. São Paulo: Paulus, 2018.

Zusammen mit Leomar A. Brustolin: Piedade popular, cultura e teologia.Anais do Congresso de Mariologia. Porto Alegre: EDIPUCRS, 2017.

Zusammen mit Leomar A. Brustolin: Pessoa e Comunidade em Edith Stein.Anais do Seminário Internacional de Antropologia Teológica. Porto Alegre: EDIPUCRS, 2017.

 

Beiträge und Rezensionen in Fachzeitschriften und Sammelbänden

Human Transcendence as a Locus of Revelation and Foundation for Theological Work: Implications from Rahner’s Hearer of the Word. In: Teocomunicação, 48. Jg., H. 1, 2018, S. 82-96.

Zusammen mit Leomar A. Brustolin: A existência humana como resposta. A antropologia cristã à luz da compreensão bíblica do ser humano. In: Estudos Teológicos, 58. Jg., H. 1, 2018, S. 134-147.

Zusammen mit Janaina Santos Reus Freitas: Hermenêutica do evento Jesus de Nazaré em Claude Geffré. In: Bavaresco, Agemir; Oliveira, Rogel E. (Hg.). Falar de Deus:Teologia, linguagem e interpretação. Porto Alegre: Editora Fi, 2018, S. 31–53.

Edificar o matrimônio no amor: a mudança de paradigma teológico de Amoris laetitia. In: Fernandes, Leonardo Agostini (Hg.). Amoris Laetitia em questão:aspectos bíblicos, teológicos e pastorais. São Paulo: Paulinas, 2018, S. 87-96.

Amoris laetitia: um divisor de águas na doutrina da sacramentalidade do matrimônio? In: Litterarius, 16. Jg, H. 1, 2017, S. 1-20.

Twenty-First Century Theologies of Religions: Retrospection and Future Prospects (Rezension). In:Horizonte, 15. Jg., H. 47, 2017, S. 1091-1096.

Zusammen mit Thiago De Moliner Eufrásio: Ascensão da consciência e fé na humanidade: o ecumenismo e o diálogo inter-religioso de Teilhard de Chardin e os Papas em Assis. In: Teocomunicação, 46. Jg., H. 2, 2016, S. 188-197.

Wegen unserer Sünden gestorben? Neue Zugänge zur soteriologischen Bedeutung des Todes Jesu. In: Teocomunicação, 46. Jg., H. 1, 2016, S. 104-122.

 

Übersetzungen

Gebara, Ivone. Das Theologietreiben im 21. Jahrhunderten angesichts der neuen oder Formen der Unterdrückung, übers. von Leandro Luis Bedin Fontana. In: Gmainer-Pranzl, Franz; Lassak, Sandra; Weiler, Birgit (Hg.). Theologie der Befreiung heute:Herausforderungen – Transformationen – Impulse. Innsbruck: Tyrolia, 2017, S. 217-232.

Camara, Dom Helder. Briefe aus dem Konzil:Nachtwachen im Kampf um das Zweite Vatikanum, hg. von Urs Eigenmann, übers. von Conrad Berning und Leandro Luis Bedin Fontana. Luzern: Edition Exodus, 2016.

 

Weitere Veröffentlichungen

Zusammen mit Claudia Fontana: Gemeinschaftlich ernten: 27. Sonntag im Jahreskreis (A). In: Rentz, Michael. (Hg.). Reden wir über Nachhaltigkeit:Predigten zu Frieden, Gerechtigkeit und Schöpfung. Stuttgart: Katholisches Bibelwerk, 2018, S. 124-125.

Zusammen mit Claudia Fontana: Exegetisch-theologische Kommentare zu einem ‚nachhaltigen Predigen‚ (30. Okt. 2018: Jer 31,7-9; Mk 10,46-52). 2017.

Zusammen mit Claudia Fontana: Exegetisch-theologische Kommentare zu einem ‚nachhaltigen Predigen‚ (1. Okt. 2017: Mk 9,17-27; Jes 5,1-7; Phil 4,6-9 Mt 21,33-44). 2016.

Zusammen mit Claudia Fontana: Exegetisch-theologische Kommentare zu einem ‚nachhaltigen Predigen‚ (1Jo 3,1-3; Mt 5,1-12). 2016.