Ergebnisse:


Amoris Laetitia – Stimmen aus der Weltkirche

Am 8. April 2016 wurde das nachsynodale apostolische Schreiben Amoris Laetitia von Papst Franziskus der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Schreiben rekurriert auf Beratungen und Ergebnisse der beiden Bischofssynoden von 2014 und… mehr lesen


Marx: Entklerikalisierung von Macht sehr wichtig

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx gab kürzlich ein bemerkenswertes Interview in der katholischen Wochenzeitschrift America. Marx hatte die Vereinigten Staaten Mitte Januar besucht, um im Rahmen der… mehr lesen


Zur Arbeit der Bischofssynode

Seit dem 5. Oktober beraten die rund 190 Bischöfe aus aller Welt über das Thema Familie in der katholischen Kirche. Es ist die dritte außerordentliche Generalversammlung der Bischofssynode und sie… mehr lesen


Bilanz der 13. Ordentlichen Generalversammlung

Gestern ging in Rom die 13. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode zur neuen Evangelisierung mit einem feierlichen Abschlussgottesdienst in der Petersbasilika zu Ende. Seit 7. Oktober hatten sich rund 300 Bischöfe… mehr lesen


Vorbereitungen auf die Bischofssynode

Vom 7. bis 28. Oktober findet in Rom die XIII. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode statt. Hunderte Bischöfe und Experten aus aller Welt werden sich dann mit dem Thema „Die neue… mehr lesen


»Berufen, das Wort der Wahrheit leuchten zu lassen«

Der Titel der Botschaft von Papst Benedikt XVI. zum Weltmissionssonntag 2012 nimmt Bezug auf das Apostolische Schreiben „Porta fidei“, dem Motu proprio, mit dem das Jahr des Glaubens ausgerufen wird,… mehr lesen